Samstag, 21. Mai 2016

Das Angebot der künstlichen(vorprogrammierten) Realität

In diesem Artikel möchte ich auf das Angebot eingehen, welches wir ständig in unserem Leben begegnen und es als Normal ansehen, als die Realität, die wirklich ist.

Schon wenn wir auf diese Welt kommen, werden wir mit künstlichen chemischen Mitteln begrüßt (Impfungen). Unsere Eltern beeinflussen uns, in unseren ersten Jahren mit dem wie sie zu uns sind. (Eltern können nur das weitergeben, was sie selbst sind)
Im Kinderkarten scheint die Welt noch in Ordnung, wir spielen mit anderen Kindern und lernen aus diesen Erfahrungen. (Wirkliches lernen)
Ich hatte ein mulmiges Gefühl als ich in die Schule kam und jetzt weiss ich warum.
In der Schule begegnen wir sovielen künstlichen Annahmen und Theorien, die wir als Fakt und Wahrheit geleehrt bekommen, das wir danach nur noch kotzen. (So hatte sich diese Erfahrung angefühlt).
Das Angebot geht noch darüber hinaus weiter im TV, Medien Musikindustrie und Leuten, die diese Theorien als Fakt weiterleben.
Einige dieser Angebote :

Der Glauben an ein Globus, an das Universum wie uns die NASA vorprogrammiert darstellt.
An eine BIG BANG Theorie und eine Evolutionstheorie, all dies wird uns vorgekaut angeboten und wir akzeptieren es als fakt und bezeichnen andere als dumm, die es nicht wissen, ohne selbst es zu hinterfragen und zu überprüfen.

Der Mix Big Bang Theorie und Evolutionstheorie eröffnet eine große Möglichkeit, die Schöpfung ohne einen Schöpfer zu sehen. 

Der Glaube an Krieg als notwendiges Werkzeug für Frieden.
Der Glaube an Politker die etwas ändern könnten.
Der Glaube an ein Schönheitsvorbild, Models, Fashion Industry.

Das ständige Wiederholen dieser und vieler anderen Theorien, macht es möglich das eine Menge Menschen es als Wahrheit schlucken und niemals hinterfragen.
Sie geben damit freiwillig ihre Energie an diejenigen weiter, die diese Box erschaffen haben, um sie dadrinne zu halten.

All diese Theorien sind künstlich.

Es gibt eine organische Wahrheit in unserem Leben, die ständig da ist und wartet gesehen zu werden, vondenjenigen, die entscheiden ihre eigene Realität selbst zu beobachten und zu definieren.

künstliche Theorien enden im Tod
organische Wahrheit endet im Sein

Wir entscheiden